Lange Nacht der Wissenschaften – Ungleichheitsforschung an der FU

An der Freien Universität Berlin gibt es ein sehr interessantes Promotionskolleg namens „Steuer- und Sozialpolitik bei wachsender Ungleichheit“, das sich auf der Langen Nacht der Wissenschaften am 10. Mai vorstellen wird. Die Themen klingen spannend:

PROGRAMM (Hörsaal 107 a)

17.00–23.00 Uhr Posterpräsentationen

  • Topeinkommen in Deutschland vom Kaiserreich bis heute
  • Wie misst man Ungleichheit? Jahreseinkommen vs. Lebenseinkommen
  • Robin Hood oder Sparschwein – Wozu dient der deutsche Sozialstaat?
  • Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm? – Aufstiegschancen in Deutschland
  • Arm und Reich – Vermögen in Deutschland
  • Warum nimmt die Ungleichheit zu?

17.00–23.00 Uhr Zum Mitmachen

  • Der Atlas der Ungleichheit
  • Einkommenscheck

Ort: Garystraße 21, 14195 Berlin
Zeit: 17.00–23.00 Uhr
Infos: www.wiwiss.fu-berlin.de/forschung/promotionskolleg/Veranstaltungen/Lange-Nacht-der-Wissenschaften/