Q-Tutorium im Sommersemester 2016

Wir möchten euch ganz herzlich zu  dem Q-Tutorium „Gesellschaft, Macht, Wirtschaftswissenschaft. Macht Wirtschaftswissenschaft Gesellschaft?“ im Sommersemester 2016 einladen!

Die Wirtschaftswissenschaft besitzt eine Sonderrolle in der Gesellschaft. Sie ist einerseits wie keine andere Sozialwissenschaft institutionell in politische Prozesse eingebunden. Andererseits fällt sie durch eine Omnipräsenz in Alltagsdiskursen auf, die von Stammtischen über Bildungseinrichtungen bis zu Beziehungsratgebern reicht. Wissenschaftler*innen, politische Akteur*innen, akademische Institutionen, wissenschaftliche Theorie und gesellschaftliche Institutionen weben dabei ein dichtes Geflecht gegenseitiger Wechselbeziehungen, die Gesellschaft strukturieren. Die dadurch entstehenden Machtstrukturen gilt es zu untersuchen. In den meisten Studiengängen kann das Q-Tutorium im Überfachlichen Wahlbereich, der Berufszusatzqualifikation oder in anderen Modulen mit 4 ECTS angerechnet werden.

Hier gibt es weitere Informationen zum Q-Tutorium

Das Tutorium im Vorlesungsverzeichniss der Humboldt Universität