Sommerschule zum Thema „Stadt und Ökonomie“

Diesen August fand wieder unsere alljährliche Sommerschule – diesmal zum Thema „Stadt und Ökonomie“ – statt. Eine ganze Woche haben wir über die globale Einbettung von Städten, warum Städte oft nicht genügend bezahlbaren Wohnraum bereitstellen sowie die Zukunft der Stadt und urbane Bewegungen diskutiert und Ideen entwickelt für Vortragsreihen, Artikel und vieles mehr.
Unsere Sommerschule wurde in diesem Jahr von der Young Scholars Initiative des Institute for New Economic Thinking (INET) gesponsort.