Vortrag von Kate Raworth am 27.4., 18h in der Heinrich-Böll-Stiftung

Gemeinsam mit Oxfam Deutschland und den Blättern für Deutsche und Internationale Politik laden wir Kate Raworth ein um ihr neues Buch „Donut-Ökonomie“ vorzustellen. Anschließend an ihren Vortrag diskutiert sie mit den Veranstaltern und dem Publikum, welche konkreten Anknüpfungspunkte sich aus ihrem Modell ergeben. Die Veranstaltung wird in den Räumen der Heinrich-Böll-Stiftung in der Schumannstr. 8 stattfinden (und ist kostenlos).
Weitere Infos findet ihr hier:
Einen Livestream wird es hier geben: